Annamária Imm-Kóczián

Fotografin

Das Fotografieren ist kein Beruf, kein Hobby oder die Art einfach „nur“ Geld zu verdienen für mich, das ist ein Lebensstil, was ich nicht mehr missen möchte.

Ich fotografiere beruflich seit über 20 Jahren und habe alle Bereiche der Fotografie ausprobieren dürfen. In meiner Ausbildung hatte ich meinen Schwerpunkt auf Hochzeiten und Portraits aber mit der Zeit musste ich feststellen, dass ich kein Studio-Mensch bin und ich meine Freiheit für meine Art der Fotografie brauche.
So wurde ich vor über 10 Jahren zur Event- und Konzert-Fotografin, z.B. als Hausfotografin des Gibson Clubs in Frankfurt seit 2012 oder in der Fredenhagenhalle in Offenbach.

Ich mag die Herausforderungen, schwierige Lichtsituationen, die Action und das Unerwartete. Ich gehe gerne an die Grenzen und teste alles aus.
Als erfahrene Event- und Konzert-Fotografin habe ich jedoch die Liebe zur Hochzeitsfotografie bewahrt. Es gibt wohl kaum Schöneres als den schönsten Tag zweier Menschen zu begleiten und die tollsten Momente für immer festzuhalten. Aber auch dabei setzte ich auf viel Spaß und auf Action, was meine Brautpaare immer gerne annehmen und dabei mitmachen.

Bei Events stehe ich für meine Kunden, seien es Tagungen, Firmenfeiern oder Kongresse, nicht nur fotografisch zur Seite, ich teile auch gerne meine Erfahrungen und unterstütze sie von der Beratung bis zur Lieferung der Bilder.